Mélange à Deux

Mélange à Deux - Oboe und Akkordeon gespielt von Ulrike Albeseder & Uwe Hanewald Genießen Sie eine professionelle Darbietung und lassen Sie sich von einer Klangwelt verzaubern, welche man in dieser Form selten findet; wenn bei leichter Luftigkeit, melancholischer Schwere, sensibler Dynamik und beschwingter Rhythmik Oboe und Akkordeon zu einer "Mélange à Deux" verschmelzen.

Ort

Aussichtsreich – Die Weinlounge

Burg Battenberg

Veranstalter

Hofgut Battenberg

Termine

Mi, 20.03.2019, 20:00 Uhr - 24:00 Uhr

Mélange à Deux  - Oboe und Akkordeon  gespielt von Ulrike Albeseder  & Uwe Hanewald

Uli spielt Oboe, spielte mit den Wiener Philharmonikern in Wien sowie mit dem Wiener Mozartorchester in Japan und Mexiko, mit „Velvet Elevator“ im Jazzclub „Porgy & Bess“ und bei „Falco - A Cyber-Show“ im Ronacher. Uwe Hanewald geboren in Freinsheim - en echte Pälzer Bu. Er liebt Akkordeon, aber auch Keyboard, Klavier, Mundharmonica, Gesang und Cajone. Er produziert CDs im eigenen Studio und komponierte bereits einige Songs. Genießen Sie eine professionelle Darbietung und lassen Sie sich von einer Klangwelt verzaubern, welche man in dieser Form selten findet;  wenn bei leichter Luftigkeit, melancholischer Schwere, sensibler Dynamik und beschwingter Rhythmik Oboe und Akkordeon zu einer "Mélange à Deux" verschmelzen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen